Mittellange Ateliers Gemischte Stimmen

JFestgottesdienst am Sonntag, 2.6.2024

5

mit Manfred Jungo

Vier Kreationen für die liturgische Animation

Vier liturgische Gesänge auf Deutsch und Französisch werden von Manfred Jungo speziell für Tutticanti 2024 komponiert. Sie werden Teil des musikalischen Programms der grossen Zeremonie am Sonntagmorgen sein.

Manfred Jungo

Als Freiburger Musiker ist Manfred Jungo in vielen verschiedenen Bereichen tätig. Als klassisch ausgebildeter Saxophonist an der Hochschule der Künste in Bern setzt er sein Instrument derzeit vor allem in der experimentellen Musik und im Jazz ein. Nach einer pädagogischen Zusatzausbildung ist er seit 2015 als Musiklehrer an der Orientierungsstufe in Tafers angestellt. In den letzten Jahren konnte er zahlreiche Erfahrungen als Dirigent, Chorleiter, Komponist und Initiator unzähliger musikalischer Projekte sammeln. Seine stilistische Offenheit macht ihn zu einem sehr agilen und dynamischen Musiker.

Das Konzert findet während der Zeremonie am Sonntag, 2. Juni 2024 statt.

04.05.2024 09:00 - 12:00
22.05.2024 20:00 - 22:30

Kostenlos

Dieses Atelier ist besonders offen für Sängerinnen und Sänger der Cäcilien-Chöre, die den Gottesdienst am Sonntagmorgen mitgestalten möchten. Aber alle andern Interessierten können auch daran teilnehmen.