Mittellange Ateliers Frauenstimmen

DFemmes

6

mit Céline latour Monnier

Femmes, von Jean Mamie

Zyklus von fünf Stücken für gleichstimmigen Chor, Chorsolisten und Klavier nach Texten von Yvette Kummer 1. Petite fille (Kleines Mädchen) 2. Cette maman-là (Diese Mutter) 3. Fille d’Eve (Tochter von Eve) 4. Mon amie (Meine Freundin) 5. Grands-mères (Grossmütter) Jean Mamie ist ein anerkannter jurassischer Komponist. Er war Gründungspräsident der Prévôtoiser Sektion der Jeunesses Musicales, Leiter des Männerchors von Moutier, des Chors der Stiftskirche und des Chors der Sekundarschule, mit dem er 1980 den Bronzestern beim Wettbewerb "L'Etoile d'Or" der TSR und 1984 den Goldstern gewann. Seit 1992 ist er im Ruhestand und schreibt weiterhin Chorstücke über religiöse, weltliche oder jazzige Themen, die in der ganzen Westschweiz gesungen werden. Im Jahr 2002 erhielt er den Anerkennungspreis der Musikkommission des Kantons Bern und den Kulturpreis der Stadt Moutier.

Céline latour Monnier

Céline Latour Monnier wurde in Lyon, Genf und Zürich ausgebildet und erhielt einen Master of Arts in Specialized Music Performance in Kammermusik mit den Glückwünschen der Jury. Schon früh wandte sie sich der Vokal- und Instrumentalbegleitung zu und wurde von Maître H. Dutilleux, F. Leroux, A. Le Bozec, H. Höll, J. Cohen, H. Billaut, N. Lee, R. Lifschitz für französische Melodien und Lieder. Sie ist Dozentin an der Musikhochschule Genf für Transposition, Lesen von Orchesterpartituren und Blattspiel und ist Korrepetitorin oder Assistenzdirigentin verschiedener Ensembles (Oper Lausanne, Chœur de la Cité, Motet de Genève, Chœur Pro Arte), davon sieben Jahre am Klavier und in den Reihen des Ensemble Vocal de Lausanne. Interdisziplinäre Projekte ziehen ihre besondere Aufmerksamkeit auf sich, sei es mit dem Film, wo sie als Musikskriptorin und Chefassistentin von Mirella Giardelli für den Film "Noces" von Ph. Béziat tätig ist, oder mit Tanz und Bewegung, für die sie improvisiert.

Alle Konzerte finden während des tuttiCanti-Festivals vom 30. Mai bis zum 2. Juni 2024 statt.

02.02.2024 19:00 - 22:00
17.03.2024 14:00 - 17:30
18.04.2024 19:00 - 22:00
13.05.2024 19:00 - 22:00
29.05.2024 19:00 - 22:00

CHF 50Mitglied FFC

CHF 35Studierende

CHF 70Normal

Atelier für Frauenstimmen. Dieses Atelier steht allen Sängerinnen gemischter Chöre offen, die gerne einmal das Experiment mit gleichen Stimmen wagen möchten.